schroepfer@fa-dent.de   +49 08702 3369   +49 08702 3395

PQMdent® Fortbildung Praxismanagement / Qualitätsmanagement Zahnarztpraxis

Fortbildungsziel

Praxismanager/in / Qualitätsmanager/in dental für Zahnarztpraxis

Seit dem 31.12.2010 ist jede Zahnarztpraxis verpflichtet, ein Qualitätsmanagement-System (QM-System) zu installieren. Wirklichen Erfolg bringt es aber erst, wenn man es nachhaltig ausfüllt, es jeden Tag „lebt“ und eng mit dem generellen Praxismanagement verzahnt.

Dies erreichen Sie mit der Fortbildung zur/m Praxis- und Qualitätsmanager/in dental, mit der Sie die/den Praxisinhaber/in bei der Durchsetzung effizienter Abläufe kontinuierlich unterstützen. Darüber hinaus erwerben Sie ein umfassendes Know-how in allen Belangen der Praxisführung.

Besonderheit der Fortbildung: Parallel zu den Seminarthemen entwickeln Sie ein individuelles Praxis-Intranet und erstellen ein individuell auf Ihre Praxis zugeschnittenes QM-Handbuch, das Sie während des Kurses im Intranet mit den erforderlichen Dokumenten und Prozessen umsetzen.

Die/Der Praxis-und Qualitätsmanager/in von FA'Dent ist eine Aufstiegsfortbildung mit dem Ziel der Weiterqualifizierung im Qualitäts- und Praxismanagementbereich.

Der Titel „PQMdent“ ist europaweit geschützt und beinhaltet die beruflichen Qualifikationen sowohl im QM-Bereich wie auch im PM-Bereich.

Bereits bestehende QM-Handbücher können im Sinne des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) mit eingebracht werden.

Neue Qualitätsmanagement-Richtlinien des gemeinsamen Bundesausschusses finden Berücksichtigung.

NEU: Inklusive Ausbildung zur/zum Brandschutzhelfer/in mit Aushändigung Zertifikat!

Wir akzeptieren die Bildungsprämie! Infos erhalten Sie unter www.bildungspraemie.info!

> Jetzt Ihr Infopaket mit den Anmeldeunterlagen kostenlos anfordern!

Eine Fortbildung für

  • Zahnärztliches Personal, die eine leitende Position zur Unterstützung im Personalmanagement und Qualitätsmanagement übernehmen wollen
  • Ambitionierte und motivierte Wieder- und Quereinsteiger, die sich professionell in der Zahnarztpraxis einbringen wollen

Organisatorisch

  • Fortbildungsdauer
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Lehrgangsgebühren und Kurstermine
  • Fortbildungsdauer

    • 5 Präsenzphasen, jeweils von Mittwoch bis Samstag (Dauer ca. 5 Monate)
    • Der genaue Terminplan sowie das Anmeldeformular werden Ihnen bei Anfrage per Post oder E-Mail zugesandt.
  • Voraussetzungen

    • Nachweis: Mit Erfolg abgelegte Prüfung vor einer Zahnärztekammer als Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
    • oder berufliche Erfahrung im Gesundheitswesen
    • Lebenslauf
    • Laptop/Notebook mit MS-Office Paket zur Erarbeitung des QM-Handbuches
  • Abschluss

    • Nachweis der Anwesenheit an den 5 Präsenzphasen
    • Erstellung eines eigenen QM-Handbuches (= Abschlussarbeit) während der Fortbildungszeit
    • Zertifikatsübergabe erfolgt nach erfolgreicher Präsentation des QM-Handbuches vor den Kursleitern
  • Lehrgangsgebühren und Kurstermine

    • Die Kursgebühr beträgt 2.475,-- € inklusive Unterrichtsmaterial (Kosten pro Präsenzphase: 5 x 495,--€)
    • Ratenzahlungen sind auf Anfrage möglich

    Nächstmögliche Termine:

    • PQM Kurs 2017/18: 15.11.2017
    • PQM Kurs Sommer 2018: 20. Juni 2018

Stoffplan

1. Personal

  • Führung von Mitarbeitern
  • Teambildung
  • Personalbeschaffung/-planung/-controlling
  • Emotionale Intelligenz
  • Zeitmanagement
  • Kommunikation/Rhetorik
  • Personalverwaltung/-organisation
  • Rechtliche Aspekte/Ausbildungswesen
  • Konfliktmanagement
  • Gesprächsführung
  • Einfluss auf Organisationen

2. Qualitätsmanagementsystem nach den neuen Richtlinien

  • Geschichte Managementsystem
  • Gesetzliche Grundlagen
  • QM-Beauftragte Personenbeschreibung
  • Managementbericht
  • Audit
  • QM-Politik
  • Ziele des QM
  • Methoden und Instrumente
  • Dokumentation
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
  • Erstellung QM-Handbuch

3. Risiko-/Fehlermanagement

  • Vorstellung Fehlermeldesystem CIRS dent

4. Messmittel/Arbeitssicherheit/Controlling

  • Arbeitssicherheit
  • Messmittelkontrolle
  • Gefahrstoff/Biostoffverordnung

5. Organisation

  • Aufbauorganisation
  • Ablauforganisation
  • Erhebung des IST-Zustandes und Selbstbewertung
  • Maßnahmen zur Koordinierung zahnärztlicher und zahntechnischer Tätigkeiten

6. Ausbildung zur/zum Brandschutzhelfer/helferin im Betrieb nach ASR A.2.2.

  • Rechtliche Grundlagen 
  • Brandlehre 
  • Brandschutzmanagement 
  • Anlagentechnischer Brandschutz 
  • Organisatorischer Brandschutz 
  • Umgang mit Löscheinrichtungen

Aushändigung Zertifikat der Firma Zanzerl Feuerschutz, Brandschutzbeauftragte nach vfdb 

7. BWL/Steuerliche Aspekte

  • Basiswissen für betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Umsatzsteuer in der Zahnarztpraxis
  • Lohnverbuchungen
  • Stundenkalkulation
  • Mini-Jobs
  • Forderungsmanagement

8. Dokumentenverwaltung

  • Vorlagenverwaltung/Revision/Freigabe
  • Lenkung von Dokumenten
  • Archivierung/Wissensmanagement
  • Checklisten

9. Rechtsgrundlagen

  • Rechtliche Aspekte in der Zahnmedizin
  • Risiko- und Alternativaufklärung
  • Rechtliche Grundlagen QM und RM

10. IT/EDV

  • IT-Grundlagen
  • Grundlagen Informationssicherheit
  • Datenschutz
  • IT-Sicherheit
  • Social Media & Web 2.0

11. Hygiene- und Notfallmanagement

12. Erstellung QM-Handbuch als Abschlussarbeit